Gitarre in Chemnitz

 

"Musik ist ein Vehikel für Traurigkeit - aber auch für Freude. Und wenn es gelingt, beide Extreme zusammenzubringen, entsteht Magie."

Sir Paul McCartney 

 

 

Alexander Schulze ist hauptberuflich als Gitarrist, Musik- und Gitarrenpädagoge sowie Sound Engineer tätig.

 

 

Ob nahezu "Unplugged" in Projekten wie dem akustischen Crossover-Konzertprogramm  "LeeuLuv" mit Conny Walther-Haf oder als Soloprogramm mit Gitarrenhits der letzten 50 Jahre Rock- u. Popgeschichte. Auch die musikalische Umrahmung von Trauungen u. Hochzeitsfeiern gehört zum jährlichen Auftrittspensum - mit etwa 50 Auftritten im Jahr - wie die Zusammenarbeit mit großen Besetzungen in Big Band, Rock Band, Tanzorchester oder Jazz Combo. 

 

Er unterrichtet an verschiedenen Musik- und Kunstschulen akustische und elektrische Gitarre, trainiert Ensembles und Schulbands, führt Prüfungen im Rahmen des Lehrplanes der deutschen Musikschulen durch und fördert Nachwuchsmusiker auf verschiedenste Art und Weise. Sei es mit Coachings, Auftrittsmöglichkeiten oder im Rahmen von schulischen Projekten wie AG`s. Er produziert im eigenen Projektstudio mit verschiedenen Musikern, Sängern und Sprechern Aufnahmen verschiedenster Art(z.B. Werbejingles, Gesangsaufnahmen, Musik,...). 

 

Sein Ausbildungsweg führte ihn über Hamburg und Wiesbaden nach Chemnitz, er erhielt Unterricht und trainierte in Workshops bei verschiedenen Dozenten aus den Bereichen akustische Gitarre, E-Gitarre, Jazzgitarre, Pädagogik. Er belegte einen Studiengang Popularmusik (Guitar Professional) und hat einen Abschluss als Audio Engineer.

 

 

Gitarre | Unterricht | Sound Engineering